Olivenanbau in der Bio-Landwirtschaft

Es gelten strengste Bedingungen, um eine Zertifizierung "Biologische Landwirtschaft" zu erhalten! Unter anderem:
Das Einhalten von physikalischen Barrieren zu benachbarten, nicht biologisch bewirtschafteten Landgebieten. Dies kann ein Fluss sein, ein Streifen nicht angebautes Land, ein Gebirge oder eine dichte Anpflanzung von Bäumen. Hierdurch wird eine mögliche Kontamination durch die in der konventionellen Landwirtschaft benutzten Mittel ausgeschlossen.

Pflegenden Arbeiten in einem Olivenhain

Zu den pflegenden Arbeiten gehört das horizontale Furchen der Böden, weil so Bodenerosionen durch Wegschwemmen von Erde, bei eventuellen starken Regenfällen, verhindert werden können. In der biologischen/ökologischen Landwirtschaft wird jedoch nicht so tief gepflügt wie im konventionellen Olivenanbau, um die Eigenschaften des Mutterbodens besser zu erhalten. Da die Olivenbäume das wenige Regenwasser und die im Boden befindlichen Nährstoffe für sich benötigen, ist es notwendig, die zwischen den Bäumen wachsenden Pflanzen und Gräser regelmäßig zu entfernen. Sie werden abgeschnitten, gehäckselt und dann als Düngemittel wieder untergepflügt. Das Entfernen der Pflanzen erleichtert ebenfalls die Arbeit der Erntehelfer, die sonst in hüfthohem Pflanzenwuchs arbeiten müssten.

Pestizide und Insektizide sind tabu

In der kontrolliert ökologischen Landwirtschaft dürfen keine Pflanzen- oder Insektenvernichtungs-mittel eingesetzt werden.
Deswegen werden in den Bäumen Fallen mit natürlichen Insektenlockstoffen gehängt, sogenannte Pheromone. Pheromone sind Wirkstoffe, die im Gegensatz zu den Hormonen nach außen abgegeben werden und als Kommunikationsmittel bei Tieren gleicher Art dienen - z.B. Sexual-Lockstoffe von Insekten. Insektenfallen dienen außerdem dazu, den Umfang einer eventuellen Insektenplage feststellen zu können. Wenn das Ausmaß einer speziellen Insektenplage nicht mehr vertretbar ist, können bestimmte Insektenkontrollprodukte eingesetzt werden, wie z.B.: Bazillus Thuringiensis, Barbasco-Extrakt, Neem-Baum-Extrakt, Piretrina, Rotenone. Alle diese Produkte sind mit der biologischen Landwirtschaft vereinbar, denn sie verseuchen weder die Böden
noch das Wasser und sind absolut unbedenklich für die Fauna.

Bio-Anbau mit natürlichen Düngemitteln

Die Düngung geschieht durch das Aussäen von verschiedenen Pflanzenarten zwischen den Bäumen. So gelangt auf natürliche Weise Stickstoff in den Boden. Weitere Düngung der Bäume erfolgt auch durch Verwendung von Produkten wie Patentkali, Lithotame, Kieserita, Dolomita, oder Guano.


arve Bio-Olivenöl wird regelmäßig vom
Fachverein Öko-Kontrolle e.V. zertifiziert.

Olivenkonfitüre

arve Bio ist ein mild fruchtiges
natives Olivenöl extra aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft.


CAAEarve Olivenkonfitüre trägt das Öko-Gütesiegel der spanischen Provinz Andalusien und wird kontrolliert durch den C.A.A.E., das andalusische Kontrollkomitee der biologischen Landwirtschaft. Güte- und Garantiesiegel gemäß EG Kontrollsystem / ES-AN-AE.
Bio-SiegelAusserdem trägt dieses hochwertige Bioprodukt das deutsche und europäische Biosiegel.
EU-SiegelDas europäische Biosiegel.
ZertifikatAlle arve Bioprodukte werden regelmäßig vom Fachverein
Öko-Kontrolle e.V. zertifiziert.

olinkO-Link: Interessant, informativ, unterhaltsam: Besuchen Sie die
Link-Seite
von asfar Olivenöl.
Tipps zum Thema Ernährung und Gesundheit finden Sie ausserdem
auf dieser Seite.

arve olivenkonfitüre

Die arve Bio Olivenkonfitüre ist ein vollkommen natürliches und handwerkliches Produkt. Es enthält nur reife Oliven, Rohrzucker
und Limone.


arve olivenblätterteeAusserdem wird unter dem
Biolabel arve der aromatische
und gesundheitsfördernde
arve Olivenblättertee
angeboten.

Auszeichnungarve Bio-Olivenöl wurde von der Zeitschrift DER FEINSCHMECKER
für seine besondere Qualität ausgezeichnet und als eines
der besten 250 Olivenöle der
Welt prämiert.

arve 3l

Ideal für die Gastronomie - arve wird auch in praktischen 3 l Kanister angeboten. Die Qualität bleibt so perfekt konserviert - Geschmack und Aroma bleiben lange erhalten.


arve

Share

Einen Überblick über alle Produkte die wir anbieten finden Sie auf unserer neuen, animierten Internetseite www.olivenölhändler.de

olivenoelhaendler
IMPRESSUM